Auch Herren haben oft den Wunsch nach einer männlich markanten, attraktiven Ausstrahlung unter Beibehaltung der natürlichen Mimik.


Minimalinvasive Methoden wie Hyaluronsäurefiller und Botulinum A eignen sich zur schnellen und effektiven optischen Verbesserung ohne signifikante gesellschaftliche Ausfallzeit.


Eine ästhetische Gesichtsbehandlung bei Herren unterscheidet sich grundlegend von einer Therapie bei Damen – die Attraktivität eines weiblichen Gesichtes hat deutlich andere Merkmale als die eines männlichen Gesichtes.


Ein frisches, erholtes Aussehen und ein Verjüngungseffekt sind naturgemäß bei Herren wichtig, aber manchmal erscheinen die Gesichtszüge nicht männlich genug.


Durch gezielte Unterspritzung mit Hervorheben von bestimmenden Gesichtspartien wird das maskuline Erscheinungsbild bei Herren verstärkt. Die Betonung des Kinns und des Kieferknochenbereiches beispielsweise verstärkt bei Herren, bei denen diese Region wenig ausgeprägt ist, die Markanz, Männlichkeit und Attraktivität des Gesichtes.

Markantes Männergesicht – Behandlungen:

  • Therapie der Zornesfalte

  • Behandlung der Tränenfurche

  • Aufbau des Kinns

  • Hervorheben der Kieferknochenregion

  • Aufbau der Wangen

Markantes

Männergesicht